Sonntag, 5. Februar 2012

7 Sachen

Seit längerem verfolge ich bei Frau Liebe die wunderbare Serie “7 Sachen” - dabei schreibt man jeden Sonntag 7 Sachen auf, für die man an diesem Tag seine Hände gebraucht hat und fotografiert diese natürlich auch. Es ist vollkommen egal, ob diese Tätigkeit 5 Stunden oder 5 Sekunden gedauert hat- die Hauptsache ist, dass man dafür die Hände gebraucht hat. Ich finde diese Blogbeiträge und Fotos jedes Mal wieder großartig, und heute habe ich beschlossen: Ich will auch!

Daher heute das 1.Mal: Meine 7 Sachen: 


- immer wieder sonntags...
Wäsche waschen -

- frische Wäsche nach Hause tragen
(1.Punkt der heutigen To-Do-Liste
geschafft und gleich noch ein paar
Sonnenstrahlen eingefangen..)




- Sonntagsfrühstück geniessen -

Zeitschriften (aus-)sortieren

- Altpapier sammeln, verpacken und rausbringen
(2.Punkt der To-Do-Liste erledigt..)




- eine kleine Holzkiste weiß angesprüht -


eine kleine, wunderbare Hyazinthe
auf die frisch geputzte Fensterbank gestellt

und aus alles möglich Winkeln geknipst.. :o)


Ich hoffe, ihr hattet auch einen schönen Sonntag? :o)
Alles Liebe für euch und einen wunderbaren Sart in die neue Woche...

PS: Ich habe doch tatsächlich alle Punkte meiner Liste geschafft - der Staub ist gewischt, der Boden gesaugt, die Wäsche getrocknet und im Schrank, der PC aufgeräumt und von vielem überflüssigen Kram befreit, die kleine Kiste sowie ein Zeitschriftenkorb geweißt, Klamotten aussortiert und zum Container gebracht,... nun ab aufs Sofa und den Abend ausklingen lassen.. :o)

Kommentare:

  1. Huhu liebe Gesa,
    menschenskind, da warst du aber fleißig! So fleißig bin ich selten an einem Sonntag. ;o)
    Sag mal... Ist es schlimm, wenn ich das Stöckchen nicht annehme??? Ooooh, ich schreibe so etwas so ungern... Tut mir leid!!!
    Ich schick dir aber gaaaaaaaanz liebe Grüße!!!!
    Juliane

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Hallo Juliane - nein Quatsch, das ist gar nicht schlimm, wenn du nichts schreiben magst.. Hätte zwar gern deine Antworten gelesen, es ist aber natürlich vollkomen ok..!! :o)
      Ja, ich war auch selbst etwas überrascht.. Aber das musste einfach mal sein mit dem "Ordnung machen" - draußen war es mir ansonsten eindeutig zu kalt.. :o)

      Viele liebe Grüße, Gesa

      Löschen
  2. Wow, du bist aber auch fleißig! Respekt! Ich habe auch immer viele Ausmist- und Aufräumpläne, aber meistens nicht die Lust, das auch in die Tat umzusetzen! ;-)

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. danke, danke ;o) Da haben die beiden Bücher ihre Wirkung tatsächlich nicht verfehlt.. Und wenn die Motivation mal da ist, muss ich das unbedingt ausnutzen.. Am liebsten hätte ich jetzt 1 Woche Urlaub, um alles weitere zu machen! :o)
      Ich hoffe, du hattest ein schönes Wochenende.. Viele Grüße!!

      Löschen

...danke für deinen Besuch und deinen Kommentar, ich freu´ mich sehr darüber...