Samstag, 19. Mai 2012

...ach, was ist das schön..



..wenn man abends nach einem anstrengenden, nervenaufreibenden Arbeitstag eine kleine Blogrunde dreht und den eigenen Blog auf einer wunderbarer Seite als "liebsten Blog" entdeckt.. ..so geschehen am Mittwoch.. 
danke, liebes Goldengelchen - ich freu mich sehr! :)


...ich weiß, dass manche solche "Awards" nicht gern annehmen bzw. weitergeben, aber ich versuche nun einfach mal mein Glück und hoffe, dass meine "Auserwählten" mitmachen.. :) 

And the award goes to..

1) Jules vom kleinen Freudenhaus  
...ein bezaubernder, fröhlicher, lustiger und lebensfroher Blog, der gaaanz oben auf meiner Liste steht.. besonders das "Glückspaket inkl.FFF" ist immer wieder eine große Freude!

2) Evi vom Sommerflüstern 
...hier hatte ich schon mal versucht, diesen entzückenden Blog zu beschreiben.. und ich kann mich nur wiederholen - traumhafte Bilder, wenig Worte, die aber ganz viel ausdrücken..

3) Coco von Scènes de la vie 
...Coco zeigt auf ihrem Blog ganz wunderbar aussehende Leckereien, Selbstgemachtes, Shoppingtipps aus Köln, Eindrücke aus ihrem Leben und vieles mehr.. und nicht zu vergessen ihre süße Candybar! 
...einfach sehens- und lesenswert..

4) Anni von Annis Blog
...Bilder aus ihrem Alltag/Urlaub, Rückblicke und ganz schön Gescrapptes kann man auf diesem Blog entdecken und bewundern (!)..

5) Ida von Lebewelt
...hier gibt es ebenfalls leckere Rezepte, Bilder aus dem Alltag und Selbstgemachtes zu entdecken.. ein wunderbarer Blog, auf dem ich immer wieder gern vorbeischaue..


Hier noch die Spielregeln.. 

Hintergrund:
Sinn und Zweck dieses Awards ist es, Bloggerneulingen die Chance zu geben, sich bekannt zu machen.

Es ist schwer, sich in der Unmenge von Webblogs hervorzutun und zu etablieren. Eine regelmäßige Leserschaft ist wichtig, um in den Tiefen des www wahrgenommen zu werden. Das wissen wir alle und deswegen soll der Award an Blogger verliehen werden, die einen selbst inspirieren und weniger als 200 regelmäßige Leser in ihrer Mitgliederliste eingetragen haben. J

eder, der einen Award erhalten hat, kann seine Freude an fünf weitere Blogger weiter geben, die die vorgenannten Voraussetzungen erfüllen. Wenn man den Award also erhalten hat, sollte man folgendes tun:

1. Poste den Award auf deinem Blog.

2. Verlinke deinen Nominator - als kleines Dankeschön.

3. Gib den Award an fünf Blogger weiter, die weniger als 200 regelmäßige Leser haben und informiere sie hierüber in einem Kommentar oder per Mail.



Schande über mich, aber ich hab mich nicht so ganz dran gehalten...
(weniger als 200 Leser bspw.)... ich hoffe, es wird mir verziehen.. ;o)

Nun wünsche ich euch ein hübsches Wochenende - viel Sonne, gute Laune, gutes Essen, liebe Menschen um euch, Zeit, Ruhe, Spaß und einfach schöne, erholsame Stunden.. liebste Grüße... 

Kommentare:

  1. Ohhhh wwwooowww!!! Lieben Dank!!! Bin allerdings gerade auf dem Sprung... Werde mich später würdig bedanken und dann auch endlich noch auf deine liebe Mail antworten ;-)))
    Bin total gespannt auf Tess G. ;-))

    Allerbeste Grüße und den dicksten Drücker für deinen Award!!!! ;-)))

    Sei lieb umarmt
    Jules

    AntwortenLöschen
  2. Ohhh, ich habe mich wirklich sehr darüber gefreut! Einmal natürlich über die Benennung als Lieblingsblog und noch mehr über deine wirklich super netten Worte. Man hofft natürlich immer, dass es den Lesern gefällt, was man so in seiner Kammer daheim produziert, aber wenn man dann so liebe Sachen hört, ist das wirklich einfach nur schön! Merci, Merci, Merci!
    Liebste Grüße, Coco

    AntwortenLöschen
  3. hey
    gratuliere!! das glaub ichgern, dass dann die freude groß war :-) noch einen sonnigen Tag! gr fr gerle :-)

    AntwortenLöschen
  4. ♥lichen glückwunsch an die nominierte! und vielen lieben dank für deine nominierung. :) ob ich etwas draus mache, weiß ich noch nicht, da meine liebstenunter200leserblogs schon einmal von mir einen award erhalten haben... aber trotzdem danke! ;) *freu*

    AntwortenLöschen
  5. Das kommt zwar spät, aber mit einer unheimlichen Freuden-Wucht:
    1000 Dank, liebe Gesa, ich habe mich wahnsinnig gefreut!:) Ich war völlig geplättet, als ich das gesehen habe, und hätte am liebsten einen kleinen Freudentanz aufgeführt :) (Wär nur ein wenig peinlich geworden, weil ich im Garten saß, als ich das gesehen habe;) )

    Liebste Grüße
    Ida

    AntwortenLöschen

...danke für deinen Besuch und deinen Kommentar, ich freu´ mich sehr darüber...