Dienstag, 31. Juli 2012

Danke! und eine kleine Verlosung...

..ihr Lieben, ich wollte heute einfach mal "Danke" sagen - für eure Besuche bei mir, für eure lieben Worte, für eure Inspirationen, Ideen und fürs Erinnern... und für süße Awards, die ihr an mich und meinen Blog vergebt.. So geschehen vor knapp 2 Wochen - danke liebe Phanit für den Award, ich habe mich sehr gefreut!! 

..es ist einfach schön zu wissen, dass da liebe Leute sind, die gern bei einem vorbeischauen und ich merke, wie gut mir der Blog tut... einfach um den Tag, Ereignisse und das was man macht Revue passieren zu lassen, Ergebnisse fest zu halten, Gleichgesinnte zu treffen und mich auszutauschen, mich zu erinnern, aufzuraffen und mich inspirieren zu lassen, mir Tipps und Anregungen für´s Fotografieren und für vieles mehr zu holen.. Und dazu tragt ihr bei, ihr Lieben.. Zeit, um euch dafür zu danken... liebend gern bei jedem einzelnen mit einem kleinen Geschenk... könnte aber schwierig werden.. Mist!

..eigentlich sollte die Verlosung schon zum 50.Leser kommen, aber irgendwie habe ich es verpeilt.. darum jetzt, einfach so zwischendurch... da ich ja öfter nähe und ihr schon ein paar Mal meine "Ergebnisse" sehen konntet, habe ich mir überlegt, dass ich 2 kleine Nähschönheiten, die in der letzten Zeit entstanden sind, an euch verschenken möchte..

..als 1.Preis gibt es eines dieser kleinen Täschchen...

 ...für Kosmetik, Medikamente, Bonbons,
 Taschentücher...


..und als 2.Preis gibt es eines dieser Brillenetuis...


Mitmachen könnt ihr einfach, indem ihr einen Kommentar unter diesem Posting hinterlasst - die Verlosung startet heute und geht bis zum 08.08. 23:00h... schreibt gern schon in dem Kommentar, für was ihr euch entscheiden würdet - ihr könnt mir aber natürlich auch später Bescheid geben, falls ihr gewinnen werdet...

..gerne könnt ihr eins der Bilder mitnehmen und auf eurem Blog verlinken - das gibt dann ein Extralos, bitte gebt mir nur kurz Bescheid.. :)

Bitte habt Verständnis, dass nur Leser aus Deutschland, Österreich und der Schweiz mitmachen können.. 

Nun drücke ich fest die Daumen - toi, toi,toi! :) ...einen wunderbaren Abend für euch...xx
 
PS: Für schiefe Nähte, nicht ganz saubere Ecken,... übernehme ich keine Haftung.. :)

Helden des Alltags #16

...wisst ihr, was ich einfach ganz wunderbar finde? Die Aktion von Roboti - die Alltagshelden... Heute morgen bin ich früh (für Urlaubstage auf jeden Fall!) aufgestanden und wusste erstmal gar nicht, welche Helden ich heute küren soll.. also erstmal anziehen, Haare zusammenknoten, Wäsche zusammensuchen, Tasche schnappen und ab zum Waschsalon.. aber dann liefen mir plötzlich ganz viele Helden über den Weg... sei es der ältere Herr, der mir freundlich einen "Guten Morgen" wünschte oder die nette Bäckersfrau.. Fotos von den beiden gibt es nicht ;o), dafür aber von anderen Alltagshelden, die mir den lästigen Waschsalon-Besuch verschönert haben... 

 

...die tolle Aktion von Roboti gibt es nun zum 16.Mal bei mir und ich finde es schön, mit einem offeneren Blick durch die Gegend zu laufen und Dinge zu finden bzw.zu bemerken, die mir den Alltag verschönern und mich erfreuen... 


 
...der Trockner.. schnell und praktisch... 


 
...2 Helden in 1 Bild..
..ein leckerer Latte Macchiato und Zeit..

 
...und natürlich frische, noch warme Wäsche..


...so, nun werde ich erstmal eine kleine Blogrunde drehen, bevor es wieder an die Nähmaschine geht.. und später noch ein, zwei Blogposts vorbereiten (Gewinne, Gewinne...), bevor es morgen Nachmittag nach Berlin geht... Ach ja, und dann noch packen, saugen, mir die wichtigsten Adressen notieren (Frau Tulpe, ich komme!),... Wer noch Berlin - Tipps hat, immer her damit.. egal ob kleine Läden, Viertel oder süße Cafés.. :) Nun habt einen schönen Tag und schaut später nochmal vorbei, lasst euch überraschen.. :) liebste Grüße...xx



Montag, 30. Juli 2012

Ich wünsche mir...

...von Buttinette ganz viele schöne Dinge.. gerade hab ich ein ganz wunderbares Gewinnspiel beim Goldengelchen entdeckt und musste sofort mitmachen.. mehr Infos dazu gibt es hier...


                    http://www.basteln-mit-buttinette.de/wp-content/uploads/2012/07/banner.jpg

...und nun zu meinem Wunschzettel (es gibt dort soo unglaublich viele wundervolle Sachen, Qual der Wahl...)

1) diese bunten Litzen - viele verschiedene Farben, perfekt zum Verzieren von kleinen Schönheiten...

2) ..von Stoffen kann ich einfach nicht genug bekommen.. und was ist das bitte für ein hübscher, romantischer Stoff? was ich damit machen würde? Neue Kosmetiktäschchen, ein Notizbuch verschönern, ein neues Kissen für mein Sofa... 

3) ...diese ABC-Stempel würden sich sehr gut als neuer Begleiter beim Postkarten-Gestalten machen...

4) ...und dieser Motivlocher auch...

5) und last but not least gefallen mir diese schönen Stoffe, von denen sich einige auch prima auf meinem Sofa machen würden.. ein Sofa kann doch nicht genug kuschlige Kissen haben, oder? 

..so, und nun Daumen drücken und warten.. :)

Sonntag, 29. Juli 2012

7 Sachen #24

...die Idee für die "7 Sachen" stammt von Frau Liebe - und diese Idee hat sich regelrecht verselbständigt... Frau Liebe selbst ist leider schon seit einigen Wochen nicht mehr dabei (und ich hoffe, auch wenn man sich nicht kennt, dass es ihr gut geht..), aber für viele, so wie auch für mich, gehören die "7 Sachen" einfach dazu.. um den Sonntag Revue passieren zu lassen und zu schauen, für was man an diesem Tag die Hände gebraucht habe - egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden.. 

 
..nach meinem neuen Pflänzchen geschaut...


 
..ein Brot geschmiert.. und an die Kindheit/
Teenagerzeit zurückerinnert... 


 
..gesichert...


 
...geklebt...

...genascht...

...entsorgt..
(außerhalb der erlaubten Zeit.. 
..böse, ich weiß..)

..in einem M*rlboro-Heftchen ganz wunderbare
Seiten und Zeilen entdeckt und gleich in meiner 
Bastel-/Nähecke aufgehängt..


...ich wünsche euch einen grandiosen Abend und hoffe, dass ihr alle ein schönes, sonniges Wochenende hattet? Startet morgen gut in die neue Woche und lasst euch nicht ärgern.. leichter gesagt als getan, ich weiß.. :) Macht es gut, liebste Grüße.. xx

Samstag, 28. Juli 2012

..zurückgeblickt..

...geschafft.. ich habe es geschafft und ich bin geschafft..die letzten Tage hatten es in sich und gestern gab es leider noch einen richtigen Knaller oben drauf.. nach einem leichten Tief und spürbarer Erschöpfung gestern abend gehts mir heute aber schon wieder besser und ich denke, aus dem Tag das Beste gemacht zu haben.. Flohmarktbesuch mit meiner Freundin, einem Abstecher in diesem wunderbaren Stoffladen (und noch einem weiteren..) und einem Bummel durch viele andere schöne Läden... nun versuche ich etwas zur Ruhe zu kommen, habe lecker gekocht und werde den Abend ganz ruhig und gemütlich ausklingen lassen.. und morgen sieht die Welt noch ein wenig besser aus.. ich bin da ganz optimistisch.. :)

..in den kommenden Tagen wird es hier dann hoffentlich das Porree-Pilz-Nudelrezept geben, die letzten Photo a day-July-Photos, die "7 Sachen", ein paar genähte Schönheiten, Einblicke in meine "Brandnooz"-Box, die heute ankam, vielleicht ein paar kleine Einblicke in meine Wohnung.. ich habe viele Ideen, viel Zeit und hoffe einfach nur, dass mein altersschwacher Laptop mitspielen wird.. heute geht´s erstmal los mit ein paar vielen Bildern der letzten Tage und Wochen.. Danke Instagram, du bist mein Alltagsheld!


...Geburtstagsgeschenk vorbereiten...
...Raclette - eine super Sache, auch im Sommer..
...kleine Erfrischung im heißen Büro...
...Mädelsabend und dazu ein sehr, sehr guter Flammkuchen...



..auf dem Weg zum Lieblingsfreund..
 ...ein guter Start in den Tag..
...da staunte selbst die Floristin..
...nass geworden...


 ...das einzig Wahre..
...kleine Glücksbringer...
...Kaffeeklatsch mit meinen lieben Eltern...
...juhu, so ein Wetter wünscht man sich im Juli...



...Nähnachmittag...
..Bastelabend...
...oh ja, sehr gern...
...mein Schirm gehört zu mir..


...ich mag Kolleginnen, die gern backen..
...manchmal darf der Ring ein wenig größer sein...
...Lieblingsfrühstück..
...ab aufs Sofa...


 ...da ist sie.. endlich! :)
...mein neuer Lieblingsplatz..
..im Sommerkleid...
...mhh, frischer O-Saft..


 ...neue Lieblinge...
...Gewitter an einem heißen Juli-Tag..
...Besuch in der Mittagspause..
...Tapas essen...


 ..ich weiß, ich weiß, es sind wieder sehr viele... aber ich kann mich dabei einfach nicht entscheiden.. wenn ihr wüsstet, wieviele zur Auswahl standen.. :) Ich wünsche euch einen wunderbaren Abend, was habt ihr Schönes geplant? Auch Füsse hochlegen und entspannen, DVD gucken und Hugo schlürfen? Oder auswärts essen, bei Freunden feiern oder noch tanzen gehen? Habt es schön, egal was ihr heute abend noch vorhabt.. Liebste Grüße..xx


Freitag, 27. Juli 2012

Freitagsfüller #22

..ihr habt es sicher alle schon bemerkt, der FFF von Steffi fällt heute aus - hitzefrei... schade, gehört er doch bei so vielen fest zum Freitag dazu, aber auch schön... und es sei ihr gegönnt! :) Daher gibts heute früh nur den Freitagsfüller - wie immer nach der Idee von Barbara... 



                                     6a00d8341c709753ef01156f545708970c

1. Mir gefällt der letzte Arbeitstag vor´m Urlaub..besonders, wenn die Sonne vom Himmel strahlt...

2. Sehr gut schmeckt marinierter (Olivenöl, Knobi..) grüner Spargel vom Grill... wie schade, dass die Saison vorbei ist!

3. Die Auswahl an "Will-ich-sehen" für meinen Berlin-Trip wird länger und länger...

4. 2x im Jahr gehts brav zum Zahnarzt.

5. Die Sommerferien...hätte ich auch gern mal wieder... so lange frei haben, wie toll.. da kommen Erinnerungen hoch.. :)

6. Der Gedanke an die kommenden Tage - einfach wunderbar!

7. Was das Wochenende angeht, heute Abend freue ich mich auf nichts-tun!, morgen habe ich einen Flohmarktbummel und Biergartenbesuch mit einer Freundin geplant und Sonntag möchte ich ausschlafen, entspannen, nähen, Zeit auf dem Balkon verbringen...

Habt einen schönen Tag mit viel Sonne und nicht allzu heißen Temperaturen.. xx

Donnerstag, 26. Juli 2012

...den Kopf frei kriegen...

...ich bin urlaubsreif.. die Arbeit ist momentan anstrengend und nervig, die Wärme Hitze auch (wer braucht denn bitteschön um 19h noch 30°C?!).. und das Sahnehäubchen sind Kollegen, über die man sich aufgrund Faulheit, Selbstgefälligkeit und fehlender Kollegialität einfach nur aufregen kann.. leider nehme ich diese Gedanken und Wut momentan auch noch mit nach Hause, worüber ich mich selbst am allermeisten aufregen könnte.. verschwendete Energie... 1 Woche Abstand kommt da gerade recht, es gäbe wohl keinen besseren Zeitpunkt für ein paar freie Tage und die schönen Dinge des Lebens.. Zeit, Harmonie, liebe Gesellschaft, Ruhe, Entspannung...



..um mich abends etwas abzulenken und auf andere Gedanken zu kommen, versuche ich oft noch ein wenig kreativ zu sein, zu basteln, zu kochen, Ordnung zu machen (übertragt sich ja vielleicht auf die innere Unruhe..?!), Musik zu hören und mich ein wenig inspirieren zu lassen.. ich bin dann oftmals so mit mir und meinem Tun beschäftigt, dass mein Kopf schnell frei wird und die ganzen blöden, bösen, negativen Gedanken mehr und mehr verschwinden.. ich bin in den letzten Tagen leider oftmals verärgert nach Hause gekommen und zudem wurde mein neues Masking-Tape geliefert (Highlight!), daher sind in den vergangenen Tagen ein paar Anhänger und Postkarten entstanden und in der letzten Zeit noch ein paar genähte Kleinigkeiten..













...nun warte ich auf Geburtstage oder andere Anlässe, um Geschenke oder ähnliches damit aufhübschen zu können.. am Wochenende werde ich noch ein wenig nähen und mich an ein paar Kleinigkeiten machen, die ich meiner lieben Freundin, die uns nächste Woche für ein paar Nächte in Berlin aufnehmen wird, schenken kann.. überlegen und planen, schneiden, kleben, zuschneiden, ausprobieren, nähen, über das Ergebnis freuen und sich noch viel mehr auf das Gesicht des bzw.der anderen freuen.. einfach unglaublich gut.. den letzten Anhänger wird sie auf jeden Fall bekommen.. :)

...wie bekommt ihr den Kopf frei, wenn es auf der Arbeit drunter und drüber geht, wenn ihr einen streßigen Tag hattet oder einfach mal  alles schief gegangen ist? Reden, schreiben, abreagieren, kochen, putzen, shoppen..? Ich bin gespannt, wie es euch ergeht und wie ihr abends wieder zur Ruhe kommt.. Ich bin dann mal weg, diese tolle neue Zeitschrift wartet auf mich... Habt es schön und lasst euch nicht ärgern (ich nehme es mir täglich neu vor!).. xx