Sonntag, 15. Juli 2012

7 Sachen #22

...ein langer Tag geht langsam zu Ende.. aber schön war´s.. mit Sonne aufgewacht, den Haushaltsteil des Wochenendes schnell hinter mich gebracht, die Sonnenstrahlen genossen und dann einen wunderbaren Tag mit einer lieben Freundin verbracht.. inklusive leckerem Frühstück, bezaubernden Stoffen, konzentriertem (naja gut, mal mehr, mal weniger..) Arbeiten, schönen Ergebnissen und neuen Ideen im Kopf.. ich freu mich auf eine Wiederholung, meine Liebe! 

..natürlich wurde neben dem Nähen auch noch viel anderes gemacht an diesem Sonntag.. hier kommen nun also meine "7 Sachen" - nach der Idee von Frau Liebe (die hoffentlich bald wieder dabei ist..)...

 ...das Blümchen in die Sonne stellen..
(und hoffen, dass es sich wieder erholt..)

 

 
...frühstücken...



...die Maschinen bereitstellen...



...Chaos verbreiten...



...zuhause einen Teil der Ergebnisse auspacken,
begutachten und mich freuen...



...eine Glückwunschkarte basteln...
(ok, ich verspreche, dass es in nächster Zeit 
keine Wertmarken mehr zu sehen geben wird..)


...Feierabend machen...

...nun Füsse hochlegen und versuchen, nicht weiter rumzurödeln.. dabei bin ich auf der einen Seite voller Tatendrang und würde am liebsten gleich noch ein paar Karten für liebe Menschen basteln, ausmisten, Schablonen für´s Nähen ausschneiden, scrappen, meinen Kleiderschrank aufräumen,... aber ein wenig müde bin ich auch und wollte heute mal früh ins Bett, daher muss das nun warten... außerdem warte ich noch auf mein neues Maskingtape.. wenn das da ist, werden süße Karten durch halb Deutschland geschickt.. hach, ich freu mich schon... euch einen schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche...xx

Kommentare:

  1. Das sieht nach nem super schönen Sonntag aus. Die Taschen sind total zauberhaft :-) VLG

    AntwortenLöschen
  2. Ja dieses voller Tatendrang sein kenn ich - aber ich bin heute definitiv zu müde...

    LG Klara

    AntwortenLöschen
  3. Ein produktiver, schöner Sonntag :)

    AntwortenLöschen
  4. Oh, genäht hab ich schon lange nicht mehr. Sollte ich aber wieder mal!

    AntwortenLöschen
  5. wow, da hätten unsere Sonntage glaub ich kaum gegensätzlicher sein können. Du hast so viel gemacht, ich war so gammelig ;-)
    Die Täschchen sehen schön aus. Täschchen nähen ist schön, nur was macht man immer damit?
    Ich überleg grad, ich glaub das Strandhaus kenne ich auch, bin auf alle Fälle aber schonmal dran vorbeigelaufen.
    Liebe Grüße und nen guten Start in die Woche!

    AntwortenLöschen
  6. Ein leckeres Frühstück hast du da! *mmh*
    Und die Taschen sind ja echt zauberhaft. Klingt nach einem tollen kreativen Sonntag.
    *drückdich* und danke für deine liebe Worte gestern Abend!

    AntwortenLöschen

...danke für deinen Besuch und deinen Kommentar, ich freu´ mich sehr darüber...