Sonntag, 29. Juli 2012

7 Sachen #24

...die Idee für die "7 Sachen" stammt von Frau Liebe - und diese Idee hat sich regelrecht verselbständigt... Frau Liebe selbst ist leider schon seit einigen Wochen nicht mehr dabei (und ich hoffe, auch wenn man sich nicht kennt, dass es ihr gut geht..), aber für viele, so wie auch für mich, gehören die "7 Sachen" einfach dazu.. um den Sonntag Revue passieren zu lassen und zu schauen, für was man an diesem Tag die Hände gebraucht habe - egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden.. 

 
..nach meinem neuen Pflänzchen geschaut...


 
..ein Brot geschmiert.. und an die Kindheit/
Teenagerzeit zurückerinnert... 


 
..gesichert...


 
...geklebt...

...genascht...

...entsorgt..
(außerhalb der erlaubten Zeit.. 
..böse, ich weiß..)

..in einem M*rlboro-Heftchen ganz wunderbare
Seiten und Zeilen entdeckt und gleich in meiner 
Bastel-/Nähecke aufgehängt..


...ich wünsche euch einen grandiosen Abend und hoffe, dass ihr alle ein schönes, sonniges Wochenende hattet? Startet morgen gut in die neue Woche und lasst euch nicht ärgern.. leichter gesagt als getan, ich weiß.. :) Macht es gut, liebste Grüße.. xx

Kommentare:

  1. man muss auch mal was böses tun :))
    die nascherei sieht köstlich aus...yummi!!

    AntwortenLöschen
  2. Oh wie schön! Danke für deine lieben Worte!
    Ich schau mal nach den Berlin Tipps und schick sie dir! Wann düst Du ab???

    Allerliebste grüße
    Jules

    AntwortenLöschen

...danke für deinen Besuch und deinen Kommentar, ich freu´ mich sehr darüber...