Dienstag, 14. August 2012

..die kleinen Dinge...

...die letzte Woche war, wie ihr wisst, sehr ruhig und begleitet von vielen Taschentüchern, nach Eukalyptus duftenden riechenden Tabletten, meinem famosen Inhaliergerät, einer wunden Nase, viel Ruhe, ganz viel Olympia und Rumliegen... also manchmal auch eher ein wenig langweilig (wobei ich nun im Olympia-Tief bin...) ... trotzdem gab es ein paar "Lichtblicke" und kleine Freuden in dem kranken Alltag... so soll es sein... es müssen ja nicht die großen Dinge sein.. am meisten gefreut habe ich mich sicher über die viele Zeit, die im sonst doch streßigen, vollgepackten Alltag viel zu kurz kommt...

 ..Frühstück im Bett und im TV die Lieblingsserie, 
die ich sonst nie sehen kann...

 
...sehr, sehr leckerer Caesar´s Salad 
vom Lieferdienst..mhh...


...dazu diese DVD und auf dem Sofa 
meine lieben Mädels.. 
..ein schöner Krankenbesuch..


...Zeit, um mein neues Notizbüchlein zu füllen... 
...mit Ideen, Plänen, Terminen, To-Do´s,...

...Zeit, um diese lang ersehnte Zeitschrift 
in aller Ruhe zu durchstöbern...
 
..Post von meiner lieben Mama mit diesem 
einfach wunderbaren Inhalt...

...eine sehr schnelle A*azonlieferung
 und ein ebenso hocherfreuter Bote, 
da ich endlich mal zuhause war..

...Zeit und Ruhe, um ein paar Zeilen zu lesen 
und mich wegzuträumen...

 ...hach, bereits mein 4.Feng Shui-Buch..
..einfach inspirierend und motivierend...

..noch mehr liebe Post im Briefkasten... hat mein 
Herz erfreut und mein Fernweh verstärkt..

 
...viel frisches Obst...

...Zeit, um meine Berlin-Reise Revue passieren
zu lassen und ganz viel an die schönen
Tage zurückzudenken...

..morgen gehts wieder zur Arbeit und am Wochenende kommt dann der Lieblingsfreund spontan vorbei.. ick freu mich! Meinem Näschen geht´s soweit wieder gut, ich hoffe, dass es das nun gewesen ist... Ein wenig richtiger Alltag täte auch mal wieder ganz gut... ;o) Habt einen schönen Sommertag und lasst es euch richtig gut gehen...

Kommentare:

  1. Schön, dass es Dir wieder gut geht. Es müssen wirklich nicht die großen Dinge sein. Zeit ist so kostbar. Deine Lieblingsserie ist gerade angefangen, nech?! ;-) Danach kommt meine :-) VLG und noch einen schönen Tag für Dich und am ersten Arbeitstag nicht so viel Stress.

    AntwortenLöschen
  2. Noch mal nachträglich Gute Besserung, aber du hast es ja doch bald überstanden :) Ich bin übrigens auch im Olympia-Tief. Es fehlt etwas ... Liebe Grüße, Bianca

    AntwortenLöschen
  3. Guten Morgen meine Liebe,
    schön, dass du auch ein paar Alltagsfreuden trotz Kranksein hattest!!! Hoffe du bsit wieder richtig fit!!! Na klar, darfst du die "Olympia-Fragen" von meinem Blog klauen!!! Bin sehr gespannt, was du dazu schreibst!!! ;-)

    Allerliebste Grüße und happy Bergfest,
    Jules

    AntwortenLöschen

...danke für deinen Besuch und deinen Kommentar, ich freu´ mich sehr darüber...