Freitag, 30. November 2012

Rückblick November

..ich erspare mir heute jegliche Kommentare über die Zeit, die wie immer einfach nur rast... euch geht´s sicher ganz genauso... und gestern abend fehlte sie mir auch... da habe ich nämlich bei winterlichen Temperaturen meinen neuen Wintermantel ausgeführt, eine Stadtführung mit dem Motto/Titel "Ab und zu war einer tot" gemacht (und viel gelernt!), anschließend einen schönen, lustigen Abend mit der weltgrößten Pizza und lieben Kollegen in diesem Restaurant verbracht und bin dann nach Hause gekugelt.. und aus diesem Grund gibt´s heute keinen FFF, sondern den obligatorischen Monatsrückblick (der gut vorbereitet werden kann..).. ein wenig fehlt er mir, aber ganz bald ist ja schon wieder Freitag und es gibt neue Fragen von Steffi...

...los geht´s nun also mit einem kleinen Blick zurück.. was ist im November passiert, wo war ich, was habe ich kennengelernt, was habe ich genossen, was habe ich genäht und worüber habe ich mich besonders gefreut? Immer wieder schön, sich nochmal durch die Bilder der vergangenen Tage zu klicken und zu erinnern...

gelesen?  
...Shades of Grey I-III...


 


gehört?     
 ....Element of Crime, Max Herre, Ina Müller, Xavier Naidoo...

gemacht? 

..am Münsteraner Aasee spazieren gegangen.. Zeit mit dem Lieblingsfreund verbracht und sehr genossen.. mir Gedanken über Weihnachtsgeschenke gemacht.. viel gebastelt, genäht und gehäkelt.. meinen liebsten HNO-Arzt aufgesucht... Zug gefahren...das Inhaliergerät aus dem Schrank geholt... Pläne geschmiedet und gemeinsam geträumt.. mich gefragt, was ich aus der alten Bettwäsche nähen kann... mich über Herrn Vettels 3.WM-Titel und über Plakate mit schönen Sprüchen gefreut...
 


 gesehen? 
...Liebe braucht keine Ferien... meine Lieblingsserie (krank zuhause sein hat auch was Gutes!).. Fußball, Basketball.. (yeah, Sport-TV!)
 
gekocht?
 ...Pasta as usual.. Porree-Hack-Suppe... und viel, viel Tee...




gegessen?  
..Flammkuchen, leckerstes Essen im "V.apiano".. Ofenkartoffel mit Gemüse.. und viel Salat und Gemüse.. eine sehr große Pizza.. hach, genug von ungesundem Essen...
 


gekauft?
...schöne Stoffe.. einen Wintermantel.. Wolle, Knöpfe, Magnetfolie, Tape... 



gefreut?
..über ein freies 1.Dezemberwochenende, an welchem es mich nach Münster zieht.. die letzten bunten Bäume... eine bunte Tüte (sind bunte Tüten nicht einfach großartig?)..die ersten Tulpen (ich überspring einfach die Weihnachtssterne und Tannenzweige..)... strahlend blauen Himmel... Post von der weltbesten Mama... die Weihnachtsdeko in der Stadt... über meinen neuen Nachbarn "Campus Suite" und die netten Sprüche.. ;o) ..über tolle Post von Lou...
 


gelacht?
..viel...mit Freunden, den Kollegen.. bei "Inas Nacht"...mit meinem HNO-Arzt...
 
gebastelt?  
...viele Weihnachtskarten & Anhänger..


 
gehäkelt oder genäht? 
...viele kleine Kosmetiktaschen..gehäkelte Handytaschen, Schleifen und Blumenbroschen... Lavendelsäckchen... Filznudeln für die kleinen Töchter meiner Freundinnen..
 


geschrieben? 
..Karten, Emails, Postings, Kommentare.. und wie immer viele, viele Dinge in mein Büchlein...
 
nachgedacht?
...über den Job...Gesundheit...ob und wie dies genau zusammenhängt..über den Namen für einen Dawanda-Shop...

wiederentdeckt?  
...den Film "Liebe braucht keine Ferien"... sooo schön.... herrliche "bremische" Ausdrücke...




neu entdeckt?  
...viele schöne Dinge.. z.B. wunderbares, weihnachtliches Tape... ein neues, sehr leckeres Pesto...
 


gefeiert?  
...eine halbwegs freie Nase.. das Wiedersehen mit dem Lieblingsfreund...dass unsere Planungen für das jährliche, traditionelle Weihnachts-Mädels-Treffen allmählich los gehen.. dass der Mann einer Freundin wieder aus Afgh.da ist... die Geburt zweier kleiner Mädchen.. und noch mehr kleine Momente im Alltag...




..ich freu mich somit sehr, sehr auf das neue Gehalt und den vor uns liegenden Monat, die Adventszeit, gemütliche Abende.. Kerzen, Tee, die Planungen für die Festtage und Silvester...den Weihnachtsmarkt.. das Basteln, Verpacken... auf viele Wiedersehen mit lieben Freunden... und heute abend geht´s nach Münster, wo ich morgen früh pünktlich um 10 Uhr auf viele liebe Mädels treffen werde.. Habt ein schönes Wochenende - ich freu mich, mit einigen von euch ein paar Stunden davon gemeinsam verbringen zu können.. 
Liebste Grüße.. xx

Kommentare:

  1. Sehr schöne Fotos!
    Mir fällt auch kein Name für einen Dawandashop ein und irgendwie trau ich mich auch nicht einen aufzumachen :/

    LG

    AntwortenLöschen
  2. wow...jetzt ist mir schwindlig...von soviel Glücksmomenten...eine wunderbare Idee...dein Rückblick...ganz wunderbar zu lesen...ach, meine Liebe...lieben Dank immer wieder für deine zauberhaften Worte...zu schön...dich hier zu haben...was ganz besonderes...ich wünsch dir ein supertolles gemütliches Adventswochenende mit deinen Mädels...sei fest gedrückt und auf bald...hier oder da...liebste verschneite Grüsse...i...

    AntwortenLöschen
  3. *prust* Ich hab mich diesmal noch mehr über den Gehaltszettel gefreut: Weihnachtsgeld! ;)

    AntwortenLöschen
  4. Wunderbarer Rückblick!

    Und Du hast schon Tulpen gekauft!!! *kreisch*
    Ich hab' noch keine gesehen :-( sonst hätte ich auch schon welche!!!!

    Ich wollte mich noch einmal für das wunderbare Geschenk bedanken,
    Welches Du mir Samstag mitgebracht hast (und auf Deinen Fotos zu finden ist :-))
    Schön, dass Du da warst!!!

    Liebste Grüße * Denise

    AntwortenLöschen

...danke für deinen Besuch und deinen Kommentar, ich freu´ mich sehr darüber...