Mittwoch, 5. Juni 2013

Rückblick Mai

...und zack - der Mai ist auch schon wieder ein paar Tage vorbei, höchste Zeit für einen Rückblick auf den vergangenen Monat.. aber vorher habe ich schnell nochmal geschaut, wie er eigentlich begann..

 "...wie wunderbar, der Mai hat uns endlich den Frühling gebracht.. die lang ersehnte Wärme, viel Sonne, Licht und strahlend blauen Himmel.. blühende Gärten und Wiesen, ein Eis auf der Hand und viele fröhliche Gesichter, die in die Sonne gehalten werden.."  

...huch, fing er wirklich so gut an? Bei dem vielen Regen der letzten Woche kann ich mich kaum an schöne, sonnige Tage erinnern... aber tatsächlich, auf vielen meiner Instagram-Bilder des vergangenen Monats war Sonne & blauer Himmel zu sehen... dafür ist ein Rückblick (&ein Smartphone) wirklich toll - einfach zwischendurch ein paar Bilder machen und später nochmal zurückschauen und sich erinnern... wo war ich, was habe ich gemacht, was hat mein Herz erwärmt und mich gefreut, worüber habe ich nachgedacht und was habe ich neu entdeckt? 

 Los geht´s - begleitet von meinen Instagram-Bildern der letzten 31 Tage...


gelesen?
...nachdenklich stimmende aber ganz wunderbare, berührende Bücher.. liebe Karten & Briefe 
und den Stadtplan von Münster (&Hildesheim)... 



gehört?     
..altbekannte Helden - Adele, Hr.Naidoo, Kettcar, Sportfreunde, Clueso, Coldplay..
 
gemacht? 

..früh aufgestanden und mich an die großartige, neue flexible Arbeitszeit gewöhnt... süße Tüten für meine Kollegen gebastelt.. den Feierabend mit Kaffee & Kuchen genossen... entspannte Tage in Münster und in der Heimat verbracht, daher auch immer wieder Koffer gepackt... ein schönes Geburtstagsessen mit dem Lieblingsfreund & einem Teil der Familie gehabt... zu viel im Kopf gehabt und ein ums andere Mal versucht, die Gedanken zu sortieren... offiziell die neue Stelle angetreten und erstmal das Büro samt meinen Ordnern verschönert... viel Geld beim Schlüsselnotdienst gelassen... Kollegen beim Marathon angefeuert & bei Fee´s "Jubiläumswochenrückblick" mitgemacht...


gesehen? 
...den Eurovision Song Contest, BVB-Bayern, die letzten Staffeln "Gossip Girl" 
und viel Sport-TV (immer wieder gut..)...


gegessen & gekocht?  
..Spargel & Erdbeeren - endlich... Pasta, Pizza, Salat mit Halloumi, verschiedensten Kuchen, Spinat-Feta-Pfannkuchen, Couscous-Salat, Obstsalat,...



gekauft? 
...viel Schönes bei "Hema", Stoffe, Tape, Karten, Tassen, Nagellack, Blumen.. und Schuhe..
..ein Hoch auf die Geburtstagsgutscheine! 



gefreut?
...über einen schönen Geburtstagsblumenstrauß und über meinen großartigen neuen Kameragurt... darüber, dass das Lacket - initiiert von Jules - nach langer Zeit endlich wohlbehalten (& gut gefüllt) bei mir angekommen ist.. über noch mehr schöne Geschenke von Lieblingsmenschen (das Buch ist wirklich wundervoll!), über ein Frühstück in der Morgensonne und und über meinen Gewinn bei Bine... auf die freien Wochenenden & über den frühen Feierabend (es lebe die Gleitzeit!)... über Zuspruch für meine genähten Sachen (und 3 neue Aufträge).. über meinen ersten Tag im neuen Team - mit Glückwünschen, Schokolade und einem weiteren Geburtstagskuchen... und natürlich dass Werder den Klassenerhalt geschafft hat...



gebastelt?   
...Karten, Tütchen, Geschenke zum Abschied...



gelacht?
..über herrliche Sprüche.. mit dem Lieblingsfreund & alten Freunden... viel mit meiner neuen Kollegin... und manchmal, trotz kalter Füße und dickem Schal, auch einfach über das Wetter... 



gehäkelt oder genäht? 
...Kosmetiktaschen & 2 Handtaschen/Beutel.. eine für mich & eine für meine Freundin K. ...



geschrieben?
...Grüße, Wünsche und ein großes "Danke" an Mama & Oma...
 

nachgedacht?
...über die gelesenen Bücher bzw. den Inhalt derer... und über ein so mutiges, ehrliches 
und beeindruckendes Posting von Fee... 

wiederentdeckt?  
...wie wunderbar die Musik und die Texte von  "Sportfreunde Stiller" & "Kettcar" sind...

neu entdeckt? 

..eine Leckerei auf dem Wochenmarkt - Ziegenfrischkäse mit Cranberries, Cashewkernen und Balsamico.. 

gefeiert?
...Geburtstag (mit "Kinderkuchen", so wie früger..), blauen Himmel und blühende Bäume.. freie Wochenenden und Wiedersehen mit Münster & Bremen... ein "Tilda-Schnäppchen" (10 Eur für 1 Meter, bitte mehr davon!).. einen gemütlichen Mutter-Tochter-Tag inkl. Marktbummel, Shopping & Vapiano.. und ganz besonders einen gemeinsamen Abend mit gutem Essen, Wein und meinen alten Freundinnen... auch davon hätte ich gerne mehr...
    


...der Monat endete zwar mit einer etwas verkorksten Woche, aber dafür startet der Juni wiederum mit einem schönen Bloggerfrühstück in Münster (danke für´s Organisieren & Zusammentrommeln, liebe Denise!) und mit 1 Tag Verspätung gab es dann auch Sonne.. einfach zu schön, so kann es gern weitergehen..

Was war denn euer Highlight im Mai? Und auf was freut ihr euch im Juni? Habt ihr große Pläne, geht´s auf Reisen?

Ich wünsche euch heute einen erfolgreichen Tag mit vielen Glücklichmachern.. macht´s euch hübsch und genießt das schöne Leben... alles Liebe, xx

Kommentare:

  1. Wow wirklich toller Rückblick und sehr schöne Bilder.
    Ich finde deinen Blog total klasse. :-)
    Danke für das kleine lächeln am Morgen.

    Liebe Grüße

    AntwortenLöschen
  2. deine hübschen bilder lassen mich fast das wetter im mai vergessen, so schön :) und du musst mir bitte verraten, wo du den kameragurt bestellt hast, der ist einfach perfekt und der juni bringt mir doch hoffentlich eine neue kamera ;) viele liebe grüße julia

    AntwortenLöschen
  3. Boah, machst Du Dir eine Mühe.
    Es ist total interessant, diese Bereiche von Dir in Bild und Wort kennenzulernen. Und sehr sympathisch.
    Drück Dich,
    Nina

    AntwortenLöschen
  4. der mai ist eben doch ein wonne-monat. klingt zumindest bei dir so, auch wenn das wetter nicht ganz mitgespielt hat. immer wieder schön, solche einblicke zu sehen.
    liebste grüsse!

    AntwortenLöschen

...danke für deinen Besuch und deinen Kommentar, ich freu´ mich sehr darüber...