Sonntag, 28. Juli 2013

7 Sachen #67

...wie (fast) jeden Sonntagabend gibt´s hier auf meinem kleinen Blog die "7 Sachen" - nach der Idee von Frau Liebe... Bilder von 7 Sachen, für die ich heute meine Hände gebraucht habe.. egal ob für 5 Minuten oder 5 Stunden.. eine wunderbare Sache, um den oftmals schönsten Tag der Woche festzuhalten...

 
...Brötchen geholt und in der Sonne gefrühstückt...

...das gestrige Konzert von Robbie nochmal angehört... 

 
...den hübschen Blümchen frisches Wasser gegeben...

 
...gleich 2 Bücher fertig gelesen...

 
...(m)einen neuen Ordner aufgehübscht...
 
 
...mit tatkräftiger Unterstützung ´ne Runde geputzt...

 
...den allerliebsten Nudelsalat gegessen... 


...und heute abend geht dann auch die Urlaubswoche zu Ende... schön war´s.. die freie Zeit war wunderbar & auch wenn ich nicht alles, was auf der To-Do-Liste steht, geschafft habe, war es gut, so wie es war... die offenen Punkte kann ich auch in den nächsten Tagen noch erledigen... nun ab auf´s Sofa oder vielleicht doch die angenehmen Temperaturen draußen auf dem Balkon genießen und nochmal durchatmen & die Seele baumeln lassen... 

Euch einen entspannten Abend & alles Liebe, xx

Kommentare:

  1. oh, der putzlappen!!! ♥ und der nudelsalat sieht auch unwerfend köstlich aus! so lecker mediteran...! ein feiner sonntag :)

    AntwortenLöschen
  2. gleich 2 bücher zu ende gelesen? wow! ich konnte bei der hitze kaum richtig denken :)
    geniess den sonntag abend & liebste grüße
    holunder

    AntwortenLöschen
  3. Mmmhmmm Nudelsalat - jetzt weiß ich gleich, was ich morgen essen mag ;)

    Alles Liebe nima

    AntwortenLöschen
  4. Der Putzlappen ist echt der Knaller - wo hast du den her?
    Ein entspannter Sonntag ist immer gut...
    Komm wieder gut rein in die Arbeitswoche - liebste Grüße Anni

    AntwortenLöschen
  5. Einen schönen Sonntag hattest Du. Das Robbie-Konzert muss ich mir auch mal anhören, danke für den Tipp. Und Nudelsalat gab's bei uns gestern auch. ;-) Liebe Grüße, viola

    AntwortenLöschen

...danke für deinen Besuch und deinen Kommentar, ich freu´ mich sehr darüber...