Mittwoch, 21. August 2013

Marmeladenliebe

...so eine selbstgemachte Marmelade schmeckt doch wirklich am besten, oder? Mein Favorit: Erdbeer - ohne Schnickschnack, nur Erdbeere.. mit 3:1-Gelierzucker, so bleibt es schön fruchtig... und es geht so einfach...

 
...kaufen, waschen, klein schneiden...

 
...mit Gelierzucker mischen, Gläser auskochen, Marmelade für ca.8 Minuten kochen, die Mischung randvoll in Gläser füllen, verschließen, auf den Kopf stellen und warten...

 
...Masking Tape, Stoff und Garn zusammensuchen, Gläser verzieren und dann genießen...

...nun habe ich ein paar Gläser Vorrat, ich freu mich... mal sehen, was als nächstes auf den Gelierzucker treffen wird... was sind eure liebsten Marmeladesorten? Selbst gemacht oder gekauft? 

Habt es schön & lasst es euch schmecken.. :) Alles Liebe, xx

Kommentare:

  1. Liebe Gesa,

    nichts geht über selbstgemachte Erdbeermarmelade! Aber ich hab liebe auch Aprikosen und selbstgemachte Aprikosenmarmelade. Auf dem Balkon habe ich Zitronenverbene. Davon 3-5 Blättchen auf ein Kilo Obst und 500 g Gelierzucker 1:2! Das gibt der Marmelade eine zitronige Note! Wer Zitrusfrüchte mag sollte das unbeding mal probieren (geht sicher auch mit Zitronenmelisse)!

    Liebe Grüße
    Claudia

    AntwortenLöschen
  2. Erdbeere ohne Schnickschnack ist auch meine Lieblingskonfitüre :)
    Dicht gefolgt von Quittengelee, der selbstgemacht auch am besten schmeckt...

    AntwortenLöschen
  3. mmhhhmm...lecker! ich hab noch nie marmelade selbst gemacht. warum eigentlich? ;) ...ah doch: pflaumenmus hab ich schon gemacht - der war auch echt lecker! ich denke, dass die selbstgemachte variante immer die beste ist!! :) lg, evi

    AntwortenLöschen
  4. selbstgemacht!! NUR selbstgemacht! Mir ist der gekaufte Kram immer viel zu süß und überhaupt, wo bleibt denn da der Spaß? ;) Im Moment gibts bei uns Erdbeer-Rhabarber-Zimt-Marmelade, die ich vor einigen Wochen fabriziert habe! Viel ist auch gar nicht mehr übrig, ich denk also schonmal über Nachschub nach.... vielleicht was mit Pflaumen?! Mal sehen ;)

    liebe Grüße
    Anne

    AntwortenLöschen
  5. Himbeer-Minze. Ich gebe zu, aus finanziellen Gründen nehme ich oft einfach eine Packung TK-Himbeeren, dann gehackte Minze nach Belieben (mir beliebt es nach sehr viel Minze) und Gelierzucker und einem Schuss Limette oder Zitrone. Yummi... :)
    Im Moment essen wir allerdings die geschenkten Marmeladen verschieder Mütter (nicht nur unserer eigenen), da die aber beschriftungsfaul sind, ist es immer eine kleine Überraschung, was da auf dem Brot ist.

    AntwortenLöschen
  6. Ich liebe selbstgemachte Marmelade auch überalles. Meistens schnappe ich mir ein/zwei Gläschen bei dem lieben Mami. Die macht sie viel besser als ich. Ich brauch da noch ein wenig Übung ;-)
    Am liebsten mag ich Erdbeeren, Himbeeren, Holunder und Quitten. Mmmmmmhhh...!!

    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

...danke für deinen Besuch und deinen Kommentar, ich freu´ mich sehr darüber...