Montag, 11. Mai 2015

Ein ganz entspannter Tag in Hamburg

...7 Stunden Hamburg - perfekt, um für kurze Zeit aus dem Alltag rauszukommen, das Wasser wiederzusehen, die Sonne zu genießen und den Geburtstag mal anders zu verbringen. Ich wusste, dass dieser Tag anders als in den letzten Jahren sein wird und der Plan, ihn in einer anderen Stadt zu verbringen, war gut. Ein paar Stunden mit meiner lieben Freundin B., aufgrund des kurzen Schauers mit einem Zwischenstopp im "Klippkroog", auf der Fähre zu den Landungsbrücken, mit Burger & Pommes im "Hans im Glück", einem kurzen Blick auf die Alster und entspannten Momenten am Elbstrand. Brezeln & Bier, die Sonnenstrahlen im Gesicht, vorbeifahrende Schiffe, viel Zeit, meine liebe Freundin neben mir - ein einfach unaufgeregter, ganz gemütlicher Geburtstag, das mache ich im nächsten Jahr wieder so. 


Und Hamburg ist ja sowieso immer eine Reise wert, immer. Beim nächsten Mal geht´s dann wieder in die Schanze, zu "Herrn Max", ins "Elbgold" und in die vielen schönen Läden. B., ich freue mich drauf!

Habt einen guten Start in die Woche und lasst es euch gut gehen.
Genießt den Frühling! Alles Liebe, xx

Kommentare:

  1. Das klingt nach einem Geburtstag nach meinem Geschmack. Da mache ich nächstes Jahr auch wieder so :)!

    AntwortenLöschen
  2. Das hört sich so unglaublich toll an!! Das werde ich auch einmal (zweimal,....) so machen. :-)
    Liebe Grüsse Alizeti

    AntwortenLöschen

...danke für deinen Besuch und deinen Kommentar, ich freu´ mich sehr darüber...