Dienstag, 28. Februar 2017

Rückblick [Februar 2017]

Gerade habe ich euch noch meinen Januar-Rückblick gezeigt, da ist es auch schon wieder März und somit Zeit für einen Blick zurück auf den Februar. Dieses Mal bin ich pünktlich und schaue so gern nochmal zurück auf die vergangenen 28 Tage. Ein schöner Monat war das. Zwar gespickt mit unschönen und vor allem unnötigen Gedanken, die mir so manch einen Feierabend vermiesten, dafür glücklicherweise aber auch mit ganz viel Unterstützung, offenen Ohren und Freundschaft. Mit alten Freundinnen in der Heimat, mit langen Gesprächen im Café, Zeit am Meer und dem Herzensmann an meiner Seite. 

 
Zeit zuhause. 

 
Mein Lieblingsspruch.
In der Heimat.
Beim Aufräumen wiedergefunden und mich sofort zurück nach Lanzarote gewünscht. 

 
Lieblinge - Kaffee am Morgen. Am Kühlschrank. Eine neue Sukkulente. 

 
Eine Auszeit am Meer. Angekommen und glücklich. 

 
In unserer schönen, gemütlichen Ferienwohnung.
Früh aufstehen, auf dem Weg zum Bäcker Halt am Strand machen, danach gemütlich frühstücken. 
In Scharbeutz. 

 
Der schönste Spielplatz.
Am Timmendorfer Strand. 
Fischbrötchen am Hafen. 

 
Stop in Hamburg. Und endlich wieder guter Kaffee. 
Morgens am Meer. 
In unserer Wohnung.

 
Kreativ sein, ausprobieren, sich Zeit nehmen.

 
Wochenende. Ein Kaffee im Bett, der Geburtstag des Herzensmannes, der leckerste Kirsch-Streusel-Kuchen. 


Und nun auf in den März. Da wartet so viel Schönes, das wird gut. Ein erstes Konzert (nein, leider nicht Ed Sheeran!), ein kurzes Wiedersehen mit dem kleinsten Lieblingsmenschen und meiner Schwester, ein Wochenende mit ganz viel Zeit für die schönen Dinge (und mal ganz ohne Serienmarathon!).. und ganz zuletzt wartet die Hochzeit von zwei meiner ältesten und besten Freunde. Ich freue mich. 

Was habt ihr Schönes geplant?

Habt es schön und lasst es euch gut gehen. 
Alles Liebe, xx

Sonntag, 12. Februar 2017

Rückblick [Januar 2017]

Ich weiß.. viel zu spät bin ich mit meinem Januar-Rückblick dran, trotzdem möchte ich heute noch meine Lieblinge sammeln und sie festhalten. Ja, die liebe Zeit.. ein altbekanntes Thema. Auf der einen Seite scheinen die Tage bis zum Frühling einfach nicht vergehen zu wollen, dabei kann ich es gerade kaum erwarten, dass es endlich wieder heller wird, die Mütze zuhause bleiben und sich das Leben langsam wieder mehr draußen abspielen kann. Auf der anderen Seite vergeht die Zeit im Alltag dann doch so schnell, es gibt immer wieder viele To Dos, die Feierabende werden mit Lieblingsmenschen verbracht, die Wohnung wird nebenbei immer ein bisschen mehr ausgemistet und auf einmal ist schon der erste Monat des Jahres vorüber.. wie dem auch sei, heute finde ich nun endlich die Zeit, um ein paar meiner Lieblinge zu zeigen.. und darauf kommt es schließlich an..♥

Der Januar war gut. Natürlich gab es Momente, die nicht gut waren und vor allem nicht gut taten, aber ich denke viel mehr an die schönen Augenblicke, die der Monat mit sich brachte. Ein Mädels-Geburtstags-Nachmittag mit Jogginghose, Kuchen und Pizza. Zeit zu zweit. Abende mit Freundinnen. Mit guten Gesprächen, gutem Essen und viel Lachen. Zuspruch, Verständnis, Kopf zurecht rücken. Viele Folgen "Homeland". Mehr Ordnung in der Wohnung, den Schubladen, den Schränken. Mein Erinnerungsalbum. Schöne Worte und Sprüche.

 
Ein noch leeres Notizbuch. Für ein noch leeres, ungeschriebenes Jahr. 
Sonntags in der Küche.
Ein Weihnachtsgeschenk.. wie wahr. 

 
Hallo Feierabend.
Wochenende.
Zeit zuhause. 

 
Weiße Tulpen - mein Muss im Januar.
Ein Vorsatz für 2017..
Die wachsende Sammlung. Eine Mischung aus Gekauftem und Geschenken.

 
Zuhause. 
Das erste Bild meiner #meinwochenglueck-Reihe.  
Im Waffelglück.

 
Für mehr spontane Ausflüge.
In der Küche.
Ein perfekter Nachmittag am winterlichen Steinhuder Meer.

 
Neue Pflanzen für mein Zuhause.
Mein neues Hobby: Müsliriegel machen.
Sonntage auf der Couch mit Serien, Muffins und dem Liebsten neben mir: Glück. 


 Der Februar ist schon in vollem Gange und brachte bereits so viel Schönes mit sich. Ich freue mich sehr auf alles, was er noch bereithält. Lasst es euch gut gehen und genießt die kleinen Dinge... 

Alles Liebe, 
xx